Dienstag, 16. Januar 2018

Brausepulverherz

Brausepulverherz





Produktinformationen:
Autor/in: Leonie Lastella
Verlag: Fischer Verlag
Seiten:
ISBN: 978-3-596-03546-5
Preis: 9,99€
Hier gehts direkt zum Buch



Klappentext:
Jiara lebt eigentlich in Hamburg, jobbt aber den Sommer über in einer Trattoria an der italienischen Riviera. Ihr ansonsten so strukturiertes Leben steht Kopf, als sie Milo trifft. Na ja, von einem »Treffen« kann hier nicht die Rede sein, eher von einer Explosion, einem Tsunami, einem Feuerwerk.
Nein, Letzeres wäre dann doch zu kitschig.
Sofort ist da dieses Knistern und Kribbeln. Nur manchmal fühlt es sich eher an wie viele kleine Stromschläge – so grundverschieden sind die beiden. Und eigentlich darf das alles nicht sein: Jiara hat einen Freund, ein Leben und eine Zukunft in Hamburg – oder?

Ein wunderbarer Roman über die große Liebe, die die Welt aus den Angeln hebt!

Mein Fazit:
Das Cover des Buches hat mich sofort angesprochen, was am Ende der Grund war, das ich mir den Klappentext durchgelesen habe.
Es ist die Liebesgeschichte zwischen Jiara und Milo, die unterschiedlicher nicht sein können und gerade deshalb zusammengehören. Die Geschichte zieht uns nach Italien.


Schön fand ich, dass die Geschichte zum Großteil aus Jiaras Perspektive erzählt wurde, der Leser aber auch immer wieder Milos Perspektive kennen lernen konnte. Die Geschichte hat mich von Anfang an gefesselt, weshalb ich sie auch fast in einem Rutsch durchgelesen habe :-) 
 
Ich finde es toll, dass neben einer prickelnd romantischen Lebensgeschichte auch der Selbstfindungssprozess einer jungen Frau beschrieben wird.

Was erwartet einen in diesem Buch?
Ein wahres hin und her der Gefühle, was den Leser hoffen und bangen lässt!

Brausepulverherz hat mir alles gegeben, was ich mir von einem guten Buch wünsche und freue mich auf weitere Bücher der Autorin.

*PR SAMPLE 

Montag, 15. Januar 2018

Lieblings Plätzchen aus dem Thermomix

Lieblings Plätzchen

Weihnachtliche Backrezepte für den Thermomix





Produktinformationen:
Autor/in: Antje Watermann
Verlag: Lempertz Verlag
Seiten:  111 Seiten
ISBN: 978-3-96058-104-8
Preis: 9,99€
Hier gehts direkt zum Buch

Klappentext:
Wenn die kalte Jahreszeit anbricht, Schnee und Eis die Straßen glätten und süße Düfte das Haus erfüllen, dann wissen wir: Es weihnachtet sehr! Im Nachfolgetitel des erfolgreichen Buches „Lieblingsrezepte zu Weihnachten“ hat das Team MIXtipp seine liebsten Plätzchenrezepte zusammengestellt. Internationale Backklassiker sind genauso vertreten wie moderne Backkreationen und die allseits beliebten Plätzchen aus Großmutters Backstube. Knusprige Dinkel-Orangen-Kipferl, luftige Zimtflöckchen, portugiesische Esquecidos und saftiges Früchtebrot – all diese Naschereien und noch viele mehr findest du in diesem Büchlein. Jeder wird aus der Fülle der Spezialitäten seine eigene Mischung für den bunten Teller zusammenstellen können und damit die Adventszeit noch ein wenig süßer gestalten!
Da dir der TM 5 oder TM 31 die Arbeit abnimmt, den Teig herzustellen, bleibt dir genügend Zeit, dich um Guss und Dekoration zu kümmern. So kannst du deinen Liebsten unvergesslich schöne Gebäcke zur Weihnachtszeit präsentieren. Das Team MIXtipp wünscht dir viel Spaß beim Backen, Dekorieren und Genießen!

Mein Fazit:
Ich habe endlich mal ein komplettes Plätzchen Backbuch, um ehrlich zu sein ist es mein erstes.
Bis zum heutigen Tag habe ich mir die Rezepte immer aus dem Internet gesucht. Ich mag es aber viel lieber in einem netten Buch zublättern.

 Das Buch ist wie folgt aufgebaut:

Klassiker aus Omas Backstube
Nussig fruchtige Versuchungen
Knusper, Knusper, Knäuschen
Weihnachtsleckereien aus aller Welt
Moderne Backreaktionen

Ich denke die Klassiker dürfen in keiner Weihnachtsbäckerei fehlen, deshalb habe ich auch als erstes die Vanillekipferl gemacht. Und diese waren einfach nur mega lecker.....
Das Zubereiten ging schnell und einfach.

Die einzelnen Rezepte sind alle sehr gut und ausführlich erklärt. Die Zutaten sind nicht sonderlich ausgefallen, sodass man diese ganz normal im Supermarkt zu kaufen bekommt.

Ein richtig schönes Buch mit tollen Rezepten, gut strukturiert, schön aufgemacht und fotografiert.

*PR SAMPLE




Dienstag, 9. Januar 2018

Die besten Hausmittel selbst gemacht

 Die besten Hausmittel selbst gemacht

-Aus dem Thermomix-







Produktbeschreibung:
Autor/in: Elisabeth Engler
Verlag: Riva Verlag
Seiten: 112 Seiten
ISBN: 978-3-7423-0311-0
Preis: 9.99€


Klappentext:
Schon unsere Großmütter haben auf die Kraft der Natur vertraut und wussten, dass man Erkältungen, Prellungen oder Hautprobleme am besten mit natürlichen Hausmitteln in den Griff bekommt. Denn Kräuter, Gewürze und sogar einfache Lebensmittel wie Zwiebeln, Kartoffeln und Karotten können bei vielen Beschwerden Linderung verschaffen oder Heilung bringen. Wie Sie solche Hausmittel mit dem praktischen Küchenhelfer Thermomix® herstellen und gegen welche Erkrankungen sie genutzt werden, wird in diesem Buch leicht verständlich und ausführlich beschrieben. Es beinhaltet hilfreiche Ratschläge und Rezepte für modern aufbereitete, altbewährte und auch neue Teesorten, Kräuterweine, Elixiere, Massageöle, Heilsalben, Tinkturen und Kräuterauszüge, Umschläge und Wickel, vieles davon einfach und mit wenig Aufwand selbst gemacht sowie erfreulich preiswert. Die Schritt-für-Schritt-Anleitungen für den Thermomix® sichern ein gutes Gelingen. Auch ohne Vorkenntnisse können Sie so Ihre eigene Hausapotheke bestücken – für die ganze Familie. Auch die Stärkung des Immunsystems kommt nicht zu kurz, sodass man gar nicht erst krank wird.


Mein Fazit:
Ehrlich gesagt habe ich mir über natürliche Hausmittel nie richtige gedanken gemacht.
Früher habe ich mir einfach ein Schmerzmittel eingeworfen oder Tropfen genommen ohne darüber nachzudenken, ob es nicht auch gesündere Alternativen gibt.
Heute als Mama von zwei Kindern sehe ich das alles ein bisschen anders.
Als ich das Buch das erste Mal durchgeblättert habe, habe ich festgestellt das es dort schon einige Dinge gibt, die ich gerne mal ausprobieren würde und die als Mama im Alltag relativ hilfreich sein könnten.


Das Buch ist folgendermaßen aufgegliedert:

Kräutertees
Tinkturen und Kräuterauszüge
Heilende Salben und Balsame
Kräuteröle und Mazerate
Heilende Kräuterweine und belebende Tonika

Kräutersirup und -honig
Heilende Wickel und Umschläge
Heilspeisen: Gesundheit und Kraft aus dem Topf


Die Rezepte sind alle Schritt für Schritt und leicht verständlich erklärt.
Natürlich muss man sich hier erstmal die passenden Zutaten für die jeweiligen Rezepte besorgen, denn in der Regel sind es Dinge die man nicht im alltäglichen Leben benötigt und daher auch meist nicht zu Hause hat.

Hier ein paar Klassiker, die meiner Meinung nach in keinem Haushalt fehlen sollten:

Schmerztee
Hustentee für Kinder
Nasenbalsam
Ringelblumensalbe

Ich habe bereits ein paar Rezepte zu Hause ausprobiert und bin wirklich begeistert. Alles Dinge auf die ich nicht mehr verzichten möchte.
Auch die Anschaffung der Zutaten ist nicht besonders teuer, wenn man mal bedenkt wie lange man an diesen Hausmittel seine Freude hat.

Ein tolles gelungenes Buch, welches ich auch bereits schon zu Weihnachten verschenkt habe!

*PR SAMPLE

Die 1 Tages Diät

 Die 1 - Tages - Diät






Produktbeschreibung:
Autor/in: Astrid Büscher
Verlag: Riva Verlag
Seiten: 160 Seiten
Erschienen: Oktober 2017
ISBN: 978-3-7423-0074-4
Preis: 9,99€



Klappentext:
Hinter dem Schlagwort „intermittierendes Fasten“ verbirgt sich die nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen effektivste Abnehmstrategie. Mit Die 1-Tages-Diät erreicht jeder spielend leicht seine Wunschfigur – egal, ob es nur ein paar Kilo sind, die zum Bikiniglück fehlen, oder ob sich größere Rundungen in Lebensenergie verwandeln sollen. Das Konzept ist simpel: Einen Tag pro Woche muss man stark sein, den Rest der Zeit lebt man ohne Kalorienzählen und strenge Vorschriften. Kein Verzicht auf den Sonntagsbraten, keine verbotenen Lebensmittel, kein erhobener Zeigefinger! Dafür gibt es eine klare Ansage für den Fastentag: Heute ist Kalorienpause! Köstliche Brühen, aromatische Tees und erfrischende Aroma-Drinks erleichtern das Durchhalten.Zusätzlich gibt die Ernährungsexpertin Astrid Büscher Motivationshilfen und stellt einfache Bewegungs- und Entspannungsübungen vor, die in den Alltag integriert und überall durchgeführt werden können.
Das Beste daran: Jeder kann mitmachen. Auch wer eigentlich vegetarisch oder vegan lebt, sich Low-Carb oder Paleo ernährt – Allergien, Unverträglichkeiten und Vorlieben oder Abneigungen spielen bei Die 1-Tages-Diät keine Rolle.


Mein Fazit:
Das Jahr 2018 rückt immer näher und näher. Und damit auch die guten Vorsätze.
Wie bei wahrscheinlich ganz vielen möchte ich mich viel gesünder Ernähren und gleichzeitig ein paar Kilos verlieren.
Dazu habe ich mir jetzt dieses Buch besorgt.
Mir ist klar, dass ich mit einer 1-Tages Diät nicht viel Gewicht verlieren kann, aber ich möchte das einfach zwischendurch mal anwenden.

Das Buch ist wie folgt aufgebaut:

Gut für Figur, Kopf und Gesundheit
Der optimale Start in den Fastentag
So sorgen Sie sich während der 1 Tages Diät für Wohlbefinden
Tipps und Rezepte für die übrige Woche
Neue Lust auf leichtes Leben

Wie man anhand der Inhaltsangabe sehen kann handelt es sich hier um eine Fastendiät. Man legt quasi gelegentlich einen Fastentag ein.
Die Idee, die dahinter steckt gefällt mir sehr gut, da es sich hier wirklich nur um einen einzigen Tag in der Woche handelt.
Einen Tag an dem man sich mit Brühen und Tees versorgt und an den anderen Tagen darf alles gegessen werden.

Ich würde sagen, mit diesem Buch kann man das Jahr 2018 mit gutem Gewissen starten.

*PR SAMPLE

Montag, 8. Januar 2018

Lotta in der Kita - Fröhlich durch die Kindergartenzeit

Lotta in der Kita

Fröhlich durch die Kindergartenzeit




Produktinformationen:
Autor/in: Aylin Lenbet
Verlag: Trias Verlag
Seiten: 144 Seiten
ISBN: 9783830469803
Preis: 9,99€
Hier gehts direkt zum Buch

Klappentext:
So gelingt das Abenteuer Kita

Sie haben es geschafft: Ihr Kind hat einen Kitaplatz! Auf diesen Moment warten viele Eltern sehnsüchtig. Während die Kleinen gut betreut sind, können die Mütter beruhigt ins Arbeitsleben zurückkehren

Doch nach der ersten Euphorie tauchen schnell viele Fragen auf:
Wie erleichtern wir unserem Kind die Eingewöhnung und machen es behutsam mit dem neuen Tagesablauf vertraut? Wie erkennen die Erzieherinnen die Bedürfnisse unseres Kindes? Wie erfahren wir, wie es unserem Kind in der Kita wirklich geht und was es alles erlebt? Wie verhalten wir uns, wenn es mal nicht so gut läuft?

Begleiten Sie Lotta und ihre Eltern hautnah durch diesen neuen, spannenden Lebensabschnitt und finden Sie pragmatische Antworten auf Ihre Fragen.


Mein Fazit:
Das Thema Kita ist wirklich ein Abendteuer. Bei den einen geht das alles etwas einfacher von der Hand und bei anderen wiederum nicht.
Ich habe jetzt auch beide Erfahrungen machen dürfen und bin wirklich immer froh über einen tollen Ratgeber der mir in manchen Situationen zur Seite steht.

Dieser ist folgendermaßen aufgebaut

Mama geht arbeiten - und wohin mit Lotta?
Lotta kommt an
Lottas Kita Alltag
Lotta gehört jetzt zu den Großen

Natürlich sollte man sich zu Beginn erstmal darüber Gedanken machen, welche Betreuung man sich für sein Kind wünscht. Der nächste Schritt ist dann zu schauen, welche Kindergärten es in der Umgebung gibt die diese Wünsche wie z.B bestimmte Zeiten oder das pädagogische Konzept erfüllen.

Wenn man sich dann ein paar Tagesstätten herausgesucht hat, kann die eigentliche Besichtigung losgehen.

Das Buch verschafft einem einen guten Überblick und viele erste Fragen werden beantwortet. Man bekommt wervolle Tipps wie man sein Kind in der Eingewöhnungsphase am sinnvollsten unterstützen kann.

Ich bin mit diesem Buch sehr zufrieden, daher würde ich es auch allen Eltern ans Herz legen.

*PR SAMPLE




Donnerstag, 4. Januar 2018

Unsere Lieblingsrezepte

Unsere Lieblingsrezepte

-vier Hände, zwei Herzen, ein Thermomix-









Produktinformationen:
Autor/in: Manuela und Joelle Herzfeld
Verlag: Lempertz Verlag
Seiten: 160 Seiten
ISBN: 978-3-96058-996-9
Preis: 19,90€
Hier gehts direkt zum Buch


Klappentext:
Die ebenso erfolgreichen wie sympathischen Bloggerinnen Manuela und Joёlle Herzfeld sind bekannt für ihre kreativen und gelingsicheren Rezepte, die Alltagstauglichkeit und Genuss zusammenbringen. Mit diesem Buch kommen ihre Lieblingsrezepte zu Euch.
Von Cinnamon Rolls bis Filettopf findet Ihr Rezepte, die mit Liebe zubereitet wurden. Es gibt noch viel mehr auf www.foodwithlove.de zu entdecken.
Die Kreationen sind nicht nur ein Highlight für die Geschmacksnerven, sondern auch fürs Auge.
Perfekt in Szene gesetzt und von den Autorinnen meisterhaft fotografiert, macht food with love Lust auf mehr.

Mein Fazit:
Wer einen Thermomix hat kennt auch die beiden Herzfeld-Schwestern. Das ein oder andere Rezept kenne ich schon von ihrem Blog, daher bin ich auch sehr froh die besten 100 Rezepte nun gesammelz in diesem Buch finden zu können.

Auf dem Buch vorne sind beide Schwestern mit dem Thermomix abgebildet. Der Titel " Unsere Lieblingsrezepte" ist aus anderem Material als der Rest vom Buch.

Der Inhalt des Buches gliedert sich wie auf dem Thermomix in Kategorien auf:
  • Suppen & Eintöpfe
  • Salate & Snacks
  • Dips & Aufstriche
  • Aufläufe, Pasta & Hauptgerichte
  • Dessert, Kuchen & süße Backwaren
  • Brot & Backwaren
  • Getränke, Sirups & süße Soßen
Die Bilder sind sehr ansprechend und machen Lust es direkt nachzukochen.

Die Rezepte sind sehr übersichtlich gestaltet. Unterhalb der Produktbezeichnung befindet sich Angaben über Menge, Schwierigkeitsgrad und Zubereitungsdauer. Auch die

Ich persönlich hätte mir aber noch ein paar mehr Hauptgerichte gewünscht und dafür ein bisschen weniger süß, aber das liegt einfach daran das ich eher der Herzhafte Typ bin :-)

Alles in allem ein gut gelungenes Buch. Und jeder der die Herzfeld Schwestern kennt und liebt, sollte mal in das Buch reinschnuppern :-)


*PR SAMPLE

Samstag, 30. Dezember 2017

Hello Sunshine

Da mir das Buch durch die Kampagne Hello Sunshine des blanvalet Verlags zur Verfügung gestellt wurde und ich hierbei etwas gewinnen kann, wird dieser Beitrag mit #Anzeige gekennzeichnet. Die Rezension spiegelt trotzdem meine eigene Meinung wider, ich habe mich hierbei nicht beeinflussen lassen!

Hello Sunshine



Produktbeschreibung:
Autor/in: Laura Dave
Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag
Seiten: 384 Seiten
Erscheinungsdatum: 16.04.2018
ISBN: 978-3734103537
Preis:9.99€



Klappentext:
Wenn dein Leben absolut perfekt ist – ist es dann nicht Zeit, etwas Neues zu wagen?

Sunshine Mackenzie lebt ihren Traum! Mit ihrer YouTube-Kochshow und ihren Lifestyle-Büchern begeistert sie Millionen von Fans. Sie ist einfach die Person, mit der jeder gern befreundet wäre. Noch dazu hat sie ihren Traummann geheiratet, den Architekten Danny, der ihr treu bei allem zur Seite steht. Alles scheint perfekt, bis ausgerechnet an ihrem fünfunddreißigsten Geburtstag herauskommt, dass die hochgelobten Rezepte aus der Show gar nicht von ihr sind. Die Fans sind empört, und Sunshine sieht nur einen Ausweg: Sie verlässt New York, um in einem kleinen Küstenstädtchen noch einmal von vorn zu beginnen …


Mein Fazit:
Ein Buch nach meinem Geschmack. Gerade das Thema Youtube  ist ja sehr gefragt. Mittlerweile gibt es so viele erfolgreiche Youtuber. Ich schaue mir auch sehr gerne Youtube Videos an. Einfach um abzuschalten und um sich Tipps und Inspirationen für neues zu holen. Egal ob es um Familie, Haushalt & Ordnung oder Beauty geht.

Möglicherweise sehen wir uns auch tagtäglich  „Scheinwelten“ an, denn wer weiß schon was eigentlich hinter diesen ganzen Fassaden steckt?
Ist alles nur gespielt? Wird einem hier nur etwas vorgetäuscht?

Man weiß es nicht, aber genau das ist das worum es in diesem Buch geht.
Und genau das lebt Sunshine Mackenzie. Sie ist für die Zuschauer die beliebt Köchin, die den Menschen tolle selbstkreierte Rezepte vorkocht, doch eigentlich sind die ganzen leckeren Gerichte nicht von ihr.
Dann wird an ihrem Geburtstag auch noch ihre bestehende Affäre aufgedeckt, was dazu führt das sie von ihrem Ehemann verlassen wird. Und nun ist die Katastrophe perfekt.

Sie ist jetzt 35 Jahre alt und steht vor einem Scherbenhaufen. Im Grund gibt es nur eine Möglichkeit und zwar ein Neuanfang.

Das ist das erste Buch, welches ich von Laura Dave lese und mir gefällt ihr Schreibstil sehr gut. Sie schreibt aus der Sicht von Sunshine, was ich sehr gut finde, so hatte ich das Gefühl direkt dabei zu sein.
Ich fand es toll einmal hinter die Kulissen der Social Medien Kanäle zu schauen.

Ich könnte mir dieses Buch gut als Strandlektüre vorstellen, weil es einfach leicht und locker ist.

Perfekt für den Sommer.

*PR SAMPLE